Loading...
Menu

AKTUELL: STELLENANGEBOTE – sehen Sie weiter unten…

Bis August 2018:
Bewährtes 

unter neuer Leitung: Die vormalige Besitzerin unserer Einrichtung, Maria Plepla-Peichel, hat sich aus Altersgründen zurückgezogen und uns ihr Haus »zu treuen Händen« übergeben – wir hoffen, daß wir auch weiterhin den Maßstäben, die sie im Laufe der Jahre gesetzt hat, gerecht werden können.

Ab September 2018:
Alles wird neu!

Da unser Haus in Ballendorf etwas »in die Jahre« gekommen ist und den heutigen Ansprüchen nicht mehr genügen kann, bauen wir gerade kräftig an der Zukunft: Oberhalb von Ballendorf entsteht derzeit unser Neubau, den wir planmäßig im September eröffnen werden.

Größer, schöner,
moderner:

Durch Vorgaben der Landes-Heimbau-Verordnung (LHeimBauVO/BW) wurde es notwendig, unseren angestammten Platz des ehemaligen »Pflegehaus Plepla« zu verlassen und uns neu aufzustellen – nach den neuesten pflegerischen Erkenntnissen, zeitgemäßen Standards und aktualisierten Erfordernissen.

Wir freuen uns auf Sie
und Ihre Angehörigen!

Unser Haus läuft weiter, ein nahtloser Übergang in das neue Gebäude wird bereits vorbereitet – damit wir Ihnen und Ihren Angehörigen auch in Zukunft das bieten können, was Sie zu Recht von uns erwarten!
Die ersten Anmeldungen für den Sommer liegen uns bereits vor…

Im Mittelpunkt:
Die Bewohner

stehen in unserer täglichen Arbeit im Zentrum unseres Denkens und Handelns. Wir möchten, dass sie bei uns ein Stück Heimat und Geborgenheit erfahren – dafür sorgen unsere Angebote der Aktivierung, Förderung und Integration.

Im Focus:
Familiäre Atmosphäre.

Wir beziehen Angehörige, Ärzte und Seelsorger mit ein und verbinden die pflegerische Betreuung mit der für uns genauso wichtigen persönlichen Zuneigung – ein Zuhause voller Leben, voller Harmonie, voller Sinneserfahrungen.

Im Hintergrund:
Unsere Philosophie

der christlichen Nächstenliebe und Verantwortung – wir sind Begleiter in Lebensfragen und geben all die Hilfestellung, die das Leben er-lebenswert machen: individuell, qualifiziert, sensibel.

Unser Haus
bietet Ihnen

Dauer-, Kurzzeit- und Tagespflege, Verhinderungs-, Palliativ- und Aromapflege, dazu gerontopsychatrische Pflege: Sprechen Sie uns einfach an – wir sind gerne für Sie und Ihre Anliegen da!

Um unserem Anspruch auch weiterhin gerecht zu werden und den sich ändernden Erfordernissen an ein zeitgemäßes Haus Rechnung zu tragen entwickeln wir ab unserem Umzug auch Organisationsstrukturen und interne Abläufe weiter: Das ist vielleicht Ihre Chance – seien Sie dabei!

Miteinander – füreinander: 
Dafür suchen wir genau SIE:

mit Einfühlungsvermögen, mit wertschätzendem Umgang, Geduld und Zuverlässigkeit. Mit Kenntnissen in Pflege, Mobilisierung und Dokumentation, mit Eigenständigkeit und Gemeinschaftssinn.

Das gesamte Team um Klaus Noll und Elke Marks freut sich auf Sie und ist schon gespannt auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Adresse
Am Lindenberg 13–15
89177 Ballendorf
Fax
+49.7340.69 55